Änderungs-Antrag

Ein Änderungs-Antrag formuliert Änderungswünsche zu einem Antrag.

Der Änderungsantrag kann von der / dem Antragsteller*in (= Ursprüngliche Einbringer*in eines Antrags) übernommen werden. Der Antrag wird in der geänderten Form der Versammlung zur Abstimmung gestellt.

Wird der Änderungs-Antrag von der / dem Antragsteller*in nicht übernommen, entscheidet die Versammlung welche Variante die Zustimmung findet.