Medizin und Lebensqualität im Alter

Montag
24.07.2023
18:00 Uhr
Leise am Markt
Herrngasse 1
Coburg

Demografischer Wandel, Fachkräftemangel und Ökonomisierung prägen die Gesundheitsversorgung. Wie bewältigen Versorgungsexpert:innen diese Herausforderungen im Berufsalltag? Welche Veränderungen sind nötig, um eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung, insbesondere für ältere Menschen und im ländlichen Raum, sicherzustellen? Wie können Selbstbestimmung, Autonomie und Lebensqualität gewahrt bleiben?

Unsere Direktkandidatin Prof. Dr. Susanne Esslinger diskutiert diese Fragen mit renommierten Expert:innen:
Prof. Dr. Hans Jürgen Heppner, Klinischer Direktor der Geriatrie am Klinikum Bayreuth GmbH und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie
Prof. Dr. Johannes Kraft, Chefarzt der Geriatrie am Regiomed-Klinikum Coburg
Dr. Reinhold Altmann, Regiomanager Deutschland zur sektorenübergreifenden Versorgung und Geriatrie des Pharmaunternehmens Pfizer
Hans Joachim Schreeck, Apotheker in Coburg
Die Gesprächspartner:innen stehen auch für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.